Channel Balance | Tanja Matthöfer

Bökenbuschstr. 35 | 42555 Velbert Tel.: 02052 - 40 93 285 Mail: kontakt@channel-balance.de

Abendseminar: Aufstiegsabend

Aufstiegsabend

18 Dezember

Aufstiegsabend-Anmeldung-ausgebucht-Warteliste

18. Dezember 2018 - 18:00 Bökenbuschstr. 35, 42555 Velbert 45,00 
Details ansehen
22 Januar

Aufstiegsabend-Anmeldung

22. Januar 2019 - 18:00 Bökenbuschstr. 35, 42555 Velbert 45,00 
Details ansehen
26 Februar

Aufstiegsabend-Anmeldung

26. Februar 2019 - 18:00 Bökenbuschstr. 35, 42555 Velbert 45,00 
Details ansehen
26 März

Aufstiegsabend-Anmeldung

26. März 2019 - 18:00 Bökenbuschstr. 35, 42555 Velbert 45,00 
Details ansehen
28 Mai

Aufstiegsabend-Anmeldung

28. Mai 2019 - 18:00 Bökenbuschstr. 35, 42555 Velbert 45,00 
Details ansehen

Anmeldung

Melde dich jetzt an:
telefonisch unter 02052 – 40 93 285
per Email: kontakt@channel-balance.de

Oder jetzt direkt online anmelden

Den Ausgleich von 45,00 EUR bitte ich bar vor Ort zu entrichten.

Zeiten

18.30 - 21.30 Uhr

Ausgleich

Den Ausgleich von 45,00 EUR bitte ich bar vor Ort zu entrichten.

Ort

Seminarraum Channel-Balance
Bökenbuschstr. 35
42555 Velbert (Nordrhein-Westfalen)

Anfahrt und Info.....

Inhalte

Diese Abende stellen eine Plattform dar, für alle am Aufstieg interessierten Menschen, die einen Wunsch verspüren, jetzt weiter zu gehen. Wenn dich das Thema anspricht, bist du hier genau richtig!

Ob du die Abende regelmäßig oder unregelmäßig besuchen möchtest entscheidet dein Gefühl. Du bekommst Hintergrundwissen über den Aufstiegsprozess sowie kraftvolle Impulse und Bewusstseinsöffnungen, die dich sanft und effektiv durch den Aufstiegsprozess begleiten.

Die Aufstiegsarbeit ist eine schrittweise Entwicklung, in der immer mehr alte Konzepte und Begrenzungen entlassen werden und sich unser Bewusstsein für unsere reine göttliche Präsenz öffnet. Gemeinsam öffnen wir uns an diesen Abenden in die höheren Licht- und Bewusstseinsebenen hinein.

Wir erlauben den bisher begrenzten Fokus unseres Bewusstseins immer mehr loszulassen und lassen uns von der Kraft der Gruppe durch die Lichtkörper- und Transformationsprozesse tragen. Die höheren Chakren und Erdchakren werden aktiviert, so dass wir uns wieder harmonisch in die höheren Bewusstseinsebenen öffnen können, Blockaden erlösen sich.

Inhaltsübersicht - mögliche Inhalte

  1. Öffnungsprozesse für die höheren Chakren und Erdchakren
  2. Lösung von Blockaden
  3. Prozesse der Bewusstseinserweiterung
  4. Loslösung des Bewusstseins vom begrenzten Fokus
  5. eine stabile innere Basis für den Aufstiegsprozess schaffen
  6. Einweihungen aus der Geistigen Welt
  7. Begegnung mit deinem aufgestiegenen Selbst
  8. Integration des höchsten Selbstes
  9. Lichtkörperaktivierung
  10. Aufstieg und Erleuchtung
  11. Hintergrundwissen
  12. verschiedene relevante Themen wie z. Bsp. Selbstliebe, Freude, Schöpferkraft, Fülle, Freiheit
  13. Meisterschaft des Lebens
  14. Austausch, Fragen & Antworten

Gemeinsam gehen wir Schritte im Aufstiegsprozess und erleben Bewusstseinserweiterungen.

Der Aufstiegsabend ist für alle gedacht, die jetzt in ihren Prozessen der Rückverbindung mit ihren göttlichen Selbst weitergehen möchten. Neues Wissen über die höheren Seinsbereiche oder Dimensionen kann einfließen, gemeinsam erforscht und ausgetauscht werden. Der Sinn der Abende ist eine kraftvolle Unterstützung und Impulsgabe im Lichtkörper- und Aufstiegsprozess.

Was ist der Aufstiegsprozess?

Aufstieg bedeutet, das alte karmisch-duale Bewusstsein zu verlassen und sich über Heil- und Trnsformationsprozesse auf der Herzensebene (4D) schrittweise mit der nächst höheren Bewusstseinsebene (5D) zu verbinden, bis sich diese vollkommen integrieren kann. Dieser Prozess ist in diesen Zeiten kollektiv für die Menschheit möglich und der Weg wird momentan von vielen Menschen gegangen.

Das 5D Bewusstsein befindet sich vollkommen jenseits von Leid und Dualität und verankert die tiefe, unumstössliche Gewissheit vollkommener Sicherheit und Geborgenheit, so dass man auf dieser neuen Basis in sich immer weiter entfaltender Liebe und Freude durch das Leben gehen kann. In diesem Bewusstseinszustand existieren weder Zweifel, Sorgen, noch Ängste. Dies bedeutet ein ganz wundervolles und sehr befreites Erleben für einen erwachten Menschen auf der Erde. Das eigene Potential kann endlich ohne Hindernisse gelebt werden.

Darüber hinaus ist auch ein weiterer Aufstieg in noch höherdimensionale Bewusstseinszustände möglich, die von den Menschen ganz unterschiedlich verwirklicht werden können. Hierzu gehören zum Beispiel ein zugängliches multidimensionales Bewusstsein, wie auch verwirklichte höhere Fähigkeiten und weitere Geschenke. Desweiteren steht das Potential im Raum, auch den eigenen Körper zutiefst als einen Anteil von sich selbst zu erkennen und ihn im Aufstiegsprozess zu integrieren. Dies würde bedeuten, dass unsere Seele bei einem erneutem Inkarnationswunsch auf der Erde, nicht mehr an die Prozesse von Geburt und Tod gebunden wäre und einen Körper einfach materialisieren könnte.

Die nächste Stufe des Aufstiegs ist zunächst der integrierte Bewusstseinzustand von 5D, während sich, auf dieser Basis, alles weitere ganz nach dem individuellen Erfahrungswunsch des einzelnen Menschen entwickeln kann.

Auf unserem Weg in ein höheres Bewusstsein begegnen uns unter Umständen auch die Themen der Nutzung unserer Schöpferkraft, Meisterschaft des Lebens, Selbstliebe, Vitalität des Körpers, Zellverjüngung, Lebensfreude, Fülle in allen Bereichen, Freiheit auf allen Ebenen, Integration der Seele und des höchsten Selbstes, stabiler Halt in sich selbst. Auch diese Themen dürfen immer wieder in den Abenden ihren Raum finden, in die Lösung und Integration bewegt werden. Wir dürfen Mitgefühl mit uns selbst entwickeln, damit wir leicht, elegant und anmutig durch unsere Entwicklungsprozesse gehen können.

Eine Unterstützung durch eine Gruppe ist hierbei sehr wertvoll. Auf der Herzensbasis ist in der Gruppe zudem Raum für bereichernden und unterstützenden Austausch. Gespräche über auftauchende, besondere Wahrnehmungen und eventuell auch körperliche Symptome, während der Lichtkörperprozesse, ist oft erleichternd und aufklärend und zeigt, dass man nicht alleine auf dem Weg ist. Da es für den Aufstiegsprozess sehr hohe Energien benötigt, ist diese Art von gemeinsamen Wachstum leicht und effektiv über eine Gruppe möglich.

 

Für eine gezielte Unterstützung und Begleitung im Aufstiegsprozess kannst du die Abende gerne regelmäßig besuchen, dies soll aber keine Voraussetzung sein. Lassen wir uns überraschen und führen, wie es sich entwickelt.