Channel Balance | Tanja Matthöfer

Bökenbuschstr. 35 | 42555 Velbert Tel.: 02052 - 40 93 285 Mail: kontakt@channel-balance.de

Tages-Ausbildung: Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Sondertermin: Freitag, 25.01.2019
Nur für Teilnehmer der Heiler-, Channeling- oder Clearing-Ausbildung

Zeiten: 10.00 – 18.00 Uhr

Ausgleich: Ermäßigt von 220,00 EUR auf 180,00 EUR.

 

Regulärer Termin: Freitag, 26.04.2019
Offen für alle Interessierten, ohne Voraussetzungen

Zeiten: 10.00 – 18.00 Uhr

Ausgleich: 220,00 EUR

Inhalte

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Inklusive Skript als PDF-Datei.

Dieses Angebot richtet sich an Heiler oder energetische Anwender, welche die Wirbelsäulenaufrichtung bei ihren Klienten anwenden oder auch weiter unterrichten möchten.

Durch die Wirbelsäulenaufrichtung findet eine energetische Reinigung und Aufrichtung der Wirbelsäule, sowie eine noch tiefere Neuausrichtung sämtlicher Chakren unseres “Inneren Kanals” auf die göttliche Quelle statt. Die alten, verzerrten Gottesbilder, die wir durch den Fall des Bewusstseins auf der Erde vor vielen Jahrtausenden abgespeichert haben, werden gelöst. Unser innerer Lebensbaum erhält den gezielten Impuls seine Verwurzelung aus der Trennung der Dualität herauszuziehen und sich harmonisch auf die göttliche Einheitsebene der bedingungslosen Liebe auszurichten.

Diese innere Neuausrichtung kann sich bei Therapeuten, Heilern und “Lichtarbeitern” zusätzlich ganz wundervoll im eigenen Leben und Wirken entfalten.

Inhaltsübersicht

  1. Korrektur des Atlaswirbels
  2. Begradigung der gesamten Wirbelsäule vom Steißbein beginnend
  3.  kraftvolle Verbindung der Wirbelsäule mit der kosmisch/ göttlichen Wirbelsäule und den Erdchakren
  4.  Verbindung der Wirbelsäule und Chakren mit der göttlichen Einheit
  5.  Befreiung & Reinigung der Wirbelsäule und der Körperzellen von Manipulationen, Umwelt-, Strahlen und Nahrungsmittelbelastungen u.v.m.
  6.  Ausgleich des Beckens, der Arm- und Beinlängen
  7.  Regeneration und Heilung der kristallinen Strukturen und Lichtkanäle
  8.  Einweihung in die Kraft der Erdkundalini, auf der Ebene der “aufgestiegenen Erde”
  9. Einweihung in die Ebene der kristallinen Wirbelsäule

Der Tag beinhaltet den Ablauf der Wirbelsäulenaufrichtung und -reinigung. Wir erfahren eine Einweihung in die Kraft der Erdkundalini sowie in die kristalline Wirbelsäule, als hochschwingende, göttliche Ebene.

Die Wirbelsäule wird vom Steißbein bis zum Atlaswirbel geistig wieder aufgerichtet, die Atmung kann weiter werden, die Muskulatur kann sich lockern und der Rücken wieder neu aufrichten. Damit geht auch eine innere Aufrichtung und Neuausrichtung einher.

Alte Muster und Belastungen, die eine innere Aufrichtung noch verhindert haben, dürfen sich hierbei sanft erlösen.
Der Körper erhält eine optimale geistige Vorlage für eine harmonisch aufgerichtete Wirbelsäule.

Eine ganzheitliche Beziehung zwischen Körper, Seele, Fühlen und Denken bringt die Lebensenergie in einen kraftvollen, harmonischen Fluß. Du darfst mit beiden Beinen gut verankert und flexibel im Leben stehen. Die Wirbelsäulenaufrichtung hilft dir, auch über die Körperebene, einen Zugang zum göttlichen Bewusstsein der Einheit zu bekommen.

Du wirst mit der Kraft deiner kosmischen Wirbelsäule und deiner Verankerung im Herzen der Erde wieder harmonisch verbunden. Dein innerer Lebensbaum richtet sich wieder auf  deinen göttlichen Ursprung aus. Er löst sich sanft aus seiner bisherigen Verankerung in der Dualität und bewegt sich in seinen eigentlichen Platz – in das Bewusstsein der Einheit mit der bedingungslosen Liebe – hinein.

Mit einer aufrechten Haltung können sich Lebensfreude und Wohlbefinden stärker entfalten. Unsere Verbindung zur göttlichen Quelle wird dadurch verstärkt und “begradigt”. Die verzerrten Gottesbilder aus den Speicherungen des Massenbewusstseins und den eigenen Erfahrungen aus vergangenen Leben erlösen sich.

Gerade zwischen den Wirbeln halten wir oft unbewusst Lebensthemen und Energien, aus unangenehmen Erinnerungen und Erfahrungen, fest. Energien stauen sich dort und bleiben wie “eingeklemmt” zwischen den Wirbeln. Durch die Wirbelsäulenaufrichtung erfahren sie eine Lockerung und können sich leichter lösen.

In der Wirbelsäulen-Reinigung erfolgt eine tiefgehende Reinigung der Wirbelsäule und der Zellen von alten Mustern, Einspeicherungen, Toxinen, Strahlenbelastungen und vielem mehr. Verletzte Lichtkristalle und -kanäle im Körper werden geheilt, die Lichtstrukur wird gereinigt und erweitert.

Diese Form der tiefgreifenden Reinigung kann auch separat zur Klärung des Körpers, beispielsweise nach einer Chemotherapie angewendet werden.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung ergänzt und unterstützt andere Therapien des Bewegungsapparates: Osteopathie, Craniosacraltherapie, Gymnastik, Orthopädie, Massage u.s.w. Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist keine medizinische Therapie, sondern eine Form des Geistigen Heilens.